Unsere AGBs

  1. Geltungsbereich und Vertragspartner

 

Wir sind die Alternative zum gewöhnlichen Hochzeitsmarkt und vermitteln Profi-Dienstleister, welche selbst gern unkonventionell arbeiten. Hierfür bieten wir ist eine Plattform, auf der Hochzeitsdienstleister Ihre jeweilige Dienstleistung anbieten können („0711Weddings.com“).

 

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für alle nachfolgend beschriebenen Leistungen. Vertragspartner für alle nachfolgend beschriebenen Leistungen ist Patrick Auwärter, Urbanstraße 12, 73614 Schorndorf.

 

Von diesen AGB abweichende Bedingungen gelten nicht, es sei denn der Vertragspartner hat diesen schriftlich zugestimmt. Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

 

Hochzeitsdienstleister

 

Hochzeitsdienstleister können zwischen dem Basis- und dem Premium Paket wählen.

 

Leistungsumfang

 

Basis Paket:

 

Im Rahmen des Basis Pakets bekommen Hochzeitsdienstleister eine eigene Unterseite auf 0711Weddings.com. Unverbindliche Terminanfragen von Interessenten werden auf die vom Hochzeitsdienstleister angegebene E-Mail Adresse weitergeleitet. Wir behalten uns das Recht vor, unpassende oder beleidigende E-Mail Adressen nicht zu akzeptieren.

 

Kosten für das einmalige Jahres Abo: 69 € pro Jahr.

 

Kosten für das Monats Abo: 16€ pro Monat.

 

Premium Paket:

 

Im Rahmen des Premium Pakets bekommen Hochzeitsdienstleister eine eigene Unterseite auf 0711Weddings.com. Unverbindliche Terminanfragen von Interessenten werden auf eine eigene und selbst wählbare 0711weddings.com E-Mail Adresse weitergeleitet (z.B. floristin@0711weddings.com). Wir behalten uns das Recht vor, unpassende oder beleidigende E-Mail Adressen nicht zu akzeptieren.

 

Kosten für das einmalige Jahres Abo: 99 € pro Jahr.

 

Kosten für das Monats Abo: 19 € pro Monat.

 

Laufzeit

 

Einmaliges Jahres Abo

 

Wir bieten Hochzeitsdienstleistern bis zum Ablauf des 30.04.2020 die einmalige Möglichkeit, ein Abo mit einer festen Laufzeit von einem Jahr abzuschließen. Das Abo endet mit Ablauf des 30.04.2021 und wandelt sich dann automatisch in ein monatliches Abo um, wenn es nicht vorher mit einer Kündigungsfrist von 14 Tagen zum 01.05.2021 ordentlich gekündigt wird. Für die Zeit bis zum Beginn des kostenpflichtigen Jahres am 01.05.2020, stellen wir keine zusätzlichen Kosten in Rechnung.

 

Monatliches Abo

 

Ab dem 01.05.2021 bieten wir ausschließlich monatliche Abos an. Das monatliche Abo verlängert sich automatisch um einen weiteren Monat, wenn es nicht vorher mit einer Kündigungsfrist von jeweils 7 Tagen zum jeweiligen Monatsende ordentlich gekündigt wird.

 

Kündigung

 

Die ordentliche Kündigung ist ausgeschlossen. Die Mitgliedschaft kann vor Ablauf des jeweiligen Abos nur aus wichtigem Grund gekündigt werden.

 

Ein wichtiger Grund liegt vor, wenn der Vertragspartnern nachweislich keinen Mehrwert durch die Leistungen von 0711Weddings.com hat, ein Krankheitsfall oder Todesfall vorliegt.

 

  1. Hochzeitspaare und andere Interessenten („Interessenten“)

 

Interessenten können über 0711Weddings.com eine unverbindliche Terminanfrage an den jeweiligen Hochzeitsdienstleister schicken. Die Möglichkeit eine unverbindliche Terminanfrage an einen Hochzeitsdienstleister zu schicken, steht ausschließlich privaten Interessenten zu privaten Zwecken zur Verfügung (z.B. Anfrage bzgl. einer privaten Hochzeit). Gewerbliche Nutzer sind hiervon ausdrücklich ausgeschlossen.

 

0711Weddings.com übermittelt lediglich die unverbindliche Terminanfrage des Interessenten und den jeweiligen Dienstleister. Kommt ein Vertrag zwischen Interessenten und Hochzeitsdienstleister zustand, sind ausschließlich der jeweilige Hochzeitsdienstleister und der Interessent Partei dieses Vertrages. Der Vertragspartner wird keine Partei dieses Vertrages.

 

Die Nutzung der Website einschließlich der unverbindlichen Terminanfrage ist für Interessenten kostenlos.